Rohstoffstrategie der Bundesregierung

Die deutsche Wirtschaft braucht Rohstoffe, um ihren Erfolgskurs fortzusetzen und damit Wachstum und Arbeitsplätze in Deutschland zu sichern. Der Zugang zu Rohstoffen ist nicht allein von technologischen Möglichkeiten abhängig, sondern auch von den wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen. Daher sieht die Rohstoffstrategie der Bundesregierung Rohstoffpartnerschaften als ein wichtiges Instrument zur Unterstützung der deutschen Wirtschaft bei der Rohstoffversorgung vor.

Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

 

Informationen zur deutschen Rohstoffpolitik finden Sie unter dem folgenden Link:

Internetseite des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Ein vom damaligen Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie 2010 herausgegebenes Paper zur Rohstoffpolitik finden Sie unter dem folgenden Link:

Rohstoffstrategie der Bundesregierung. Sicherung einer nachhaltigen Rohstoffversorgung Deutschlands mit nicht-energetischen mineralischen Rohstoffen