Nachhaltige Landwirtschaft

Um die Partnerschaft beider Länder im Agrarsektor zu stärken, wurde im November 2012 zwischen dem damalige Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Herrn Dr. Müller, und dem Staatssekretär im Ministerium für Industrie und Landwirtschaft der Mongolei, Herrn Kh. Zoljargal, die Zusammenarbeit zur Durchführung des „Deutsch-Mongolischen Kooperationsprojektes Nachhaltige Landwirtschaft“ schriftlich vereinbart. Mit dem Kooperationsprojekt wollen das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und das mongolische Ministerium für Industrie und Landwirtschaft einen Beitrag zur Modernisierung des Pflanzenbaus in der Mongolei leisten.

Quelle: Deutsch-Mongolisches Kooperationsprojekt Nachhaltige Landwirtschaft

 

Weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden Link:

Internetseite des Deutsch-Mongolischen Kooperationsprojektes Nachhaltige Landwirtschaft